Nadja Romaniw im Tresor

+

Mühldorf - Erst zwei Tage war Nadja Romaniw Volksfestkönigin, als sie am vergangenen Mittwoch ihren Antrittsbesuch bei der Raiffeisen-Volksbank in Altötting machte.

Doch das hinderte sie nicht daran, sich von Reinhard Frauscher, dem stellvertretendem Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisen-Volksbank Altötting-Mühldorf, die tonnenschwere Tresortüre öffnen zu lassen und sofort den Tresorraum der Bank in Beschlag zu nehmen.

Volksfestkönigin bei der VR-Bank

Leider konnte Frauscher, der gemeinsam mit der VR-Bank die Wahl der Volksfestkönigin schon seit vielen Jahren unterstützt, Nadja Romaniw den Safe-Schlüssel nicht überlassen. Aber die frisch gebackene Volksfestkönigin musste nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Sie erhielt neben einem Blumenstrauß vom Mühldorfer Geschäftsstellenleiter Martin Tengler eine wertvolle Sondermünze geschenkt.

Quelle: Mühldorfer Volksfest

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 25.08. bis 04.09.2017:

-Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 25. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 30. August

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 3. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 4. September ab 21.00 Uhr

Nachtrundgang am Montag

Nachtrundgang am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Spaten-Zelt am Montag

Spaten-Zelt am Montag