Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jetzt bewerben!

Volksfest-Königin gesucht: Jetzt bewerben!

Laura Wendl, Mühldorfs Volksfest-Königin 2013, steht vor Ihrer Ablösung. Willst Du ihr 2014 auf den Thron folgen?
+
Laura Wendl, Mühldorfs Volksfest-Königin 2013, steht vor Ihrer Ablösung. Willst Du ihr 2014 auf den Thron folgen?

Mühldorf - Mädels, noch hab ihr die Chance. Bis zum Wochenende könnt Ihr euch für die Wahl zur Mühldorfer Volksfestkönigin 2014 bewerben. Auf geht's!

Eine große Liebe zum Volksfest sollte sie haben, daneben jung sein und mit ihrem Lächeln bezaubern - das sind die Kriterien für die Volksfest-Königin. Von 29. August bis 8. September 2014 wird sie über das Mühldorfer Volksfest herrschen. Sie wird spannende Tage erleben und das Aushängeschild der Wiesn sein.

Unter allen Bewerberinnen, die übrigens nicht unbedingt aus Mühldorf kommen müssen, wird eine Jury zunächst eine Vorauswahl treffen. Dann haben die Leser des Mühldorfer Anzeigers sowie die User von innsalzach24.de und muehldorfer-volksfest.de die Wahl und schließlich auch die Besucher des Volksfests bei der großen Krönungsfeier im Spatenzelt. Das Gesamt-Ergebnis aller Stimmen macht zum Schluss aus einer Bewerber-Prinzessin dann die Volksfest-Königin 2014. Sie wird in den Karussells, den Kutschen und beim Kindertag unterwegs sein, um mit den Gästen zu feiern.

Die neue Königin erhält außer dem Ehrentitel und viel Applaus 500 Euro vom Oberbayerischen Volksblatt und weitere Wertgutscheine oder Sachpreise.

Bewerbungen sind ab sofort möglich. Sie gehen an den Mühldorfer Anzeiger, Herrn Jürgen Buchholz, Weißgerberstraße 2-4, 84453 Mühldorf, oder per E-Mail an juergen.buchholz@ovb.net. Ihr könnt Euch aber auch hier (unten) online bewerben. Informationen gibt es auch unter 08631/987820.

Kommentare