Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mühldorfer Volksfest 2014

Wer soll Eure Volksfestkönigin werden?

Die Wahl zur Volksfestkönigin 2014: Stimmt jetzt ab!
+
Die Wahl zur Volksfestkönigin 2014: Stimmt jetzt ab!

Mühldorf - Wer erbt den Thron von Laura Wendl und wird die Mühldorfer Volksfestkönigin 2014? Diese fünf jungen Damen stellen sich Eurem Votum. **ONLINE-WAHL!**

Welche junge Dame beerbt Laura Wendl als Mühldorfer Volksfestkönigin? Jung und aufgeschlossen sollte sie sein und ein hübsches Lächeln kann auch nicht schaden, kurzum: Zum Volksfest muss sie passen, die neue Regentin des Mühldorfer Volksfests. Groß sind also die Anforderungen, doch das Amt, das der kommenden Volksfestkönigin winkt, ist auch kein unwichtiges in der Kreisstadt. Von 1. bis 8. September 2014 wird die Siegerin über das Mühldorfer Volksfest herrschen. Wer das Krönchen von Laura erbt, habt Ihr in der Hand!

Die Leser von muehldorfer-volksfest.de, des Mühldorfer Anzeigers und von innsalzach24.de können ab sofort per Online-Voting (weiter unten) oder Zeitungswahlzettel abstimmen.

Diese jungen Frauen stehen zur Wahl:

Nadine Unger

Kandidatin A - Nadine Unger: "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden", ist Nadines Motto. In ihrer Freizeit fotografiert die 20-jährige Tögingerin und geht gerne zum Shoppen. Volksfestkönigin möchte Nadine werden, "weil ich finde, dass die Volksfestzeit die schönste Zeit ist. Wer nicht hingeht, verpasst was. Außerdem liebe ich es, mein Dirndl anzuziehen." Nadine arbeitet als Kinderpflegerin.

Nadine Unger - Kandidatin A

Nadine Unger - Kandidatin A
 © privat
Nadine Unger - Kandidatin A
 © privat
Nadine Unger - Kandidatin A
 © privat
Nadine Unger - Kandidatin A
 © privat
Nadine Unger - Kandidatin A
 © privat
Nadine Unger - Kandidatin A
 © privat
Karina Meyer

Kandidatin B - Karina Meyer: Reiten und Schwimmen sind die Hobbys von Karina. Ihr Motto: "Erfahrungen vererben sich nicht - jeder muss sie alleine machen!" Volksfestkönigin werden möchte die 23-Jährige Bürokauffrau wegen der fantastischen Stimmung auf dem Volksfest. "Außerdem finde ich, dass eine Volksfestkönigin nicht unbedingt eine Modelfigur haben muss", erzählt die Oberbergkirchnerin.

Karina Meyer - Kandidatin B

Karina Meyer - Kandidatin B
Karina Meyer - Kandidatin B © privat
Karina Meyer - Kandidatin B
Karina Meyer - Kandidatin B © privat
Karina Meyer - Kandidatin B
Karina Meyer - Kandidatin B © privat
Karina Meyer - Kandidatin B
Karina Meyer - Kandidatin B © privat
Karina Meyer - Kandidatin B
 © privat
Karina Meyer - Kandidatin B
 © privat

Kandidatin C - hat ihre Kandidatur leider zurückgezogen...

Janine Hein

Kandidatin D - Janine Hein: Janine ist mit ihren 22 Jahren schon selbständige Friseurmeisterin. Wenn die Kraiburgerin mal frei hat, fährt sie gerne Fahrrad, geht ins Fitnessstudio und zum Schwimmen. Volksfestkönigin möchte Janine werden, "weil ich offen bin. Ich bin einfach gerne unter Leuten und brauche immer Action." Ihr Motto: "Bleib dir selber treu und verstelle dich nicht!" Am Volksfest gefällt Janine vor allem die gute Stimmung.

Janine Hein - Kandidatin D

Janine Hein - Kandidatin D
 © privat
Janine Hein - Kandidatin D
 © privat
Janine Hein - Kandidatin D
 © privat
Janine Hein - Kandidatin D
 © privat
Janine Hein - Kandidatin D
 © privat
Janine Hein - Kandidatin D
 © privat

Kandidatin E - hat ihre Kandidatur leider zurückgezogen...

Petra Kirner

Kandidatin F - Petra Kirner: Petra ist gelernte Köchin und angehende Sport- und Fitnesskauffrau. Sie mag Kraft- und Kampfsport, Fitness und Kochen. Über sich sagt die Unterneukirchnerin: "Mein Ziel ist, allen Mädels Mut zu machen!" Petra hat 30 Kilo abgenommen. "Ich will allen zeigen, dass jeder das schaffen kann", so die 22-Jährige. Petra hat bereits bei der Wahl der Miss Waldkraiburg teilgenommen.

Petra Kirner - Kandidatin F

Petra Kirner - Kandidatin F
 © privat
Petra Kirner - Kandidatin F
 © privat
Petra Kirner - Kandidatin F
 © privat
Petra Kirner - Kandidatin F
 © privat
Petra Kirner - Kandidatin F
 © privat
Anna-Lena Bruckmeier

Kandidatin G - Anna-Lena Bruckmeier: Anna-Lena geht noch zur Schule. Die Niederbergkirchnerin feiert wenige Tage vor dem Start des Volksfests ihren 18. Geburtstag. Ihre Hobbys sind das Mühldorfer Volksfest, der Schützenverein und die Landjugend. Anna-Lena möchte Volksfestkönigin werden, "weil ich das Mühldorfer Volksfest einfach liebe und ich total gern unter den ganzen Leuten bin." Auch ihr Motto lautet: "Scheiß da nix, dann feid da nix!"

Anna-Lena Bruckmeier - Kandidatin G

Anna-Lena Bruckmeier - Kandidatin G
 © privat
Anna-Lena Bruckmeier - Kandidatin G
 © privat
Anna-Lena Bruckmeier - Kandidatin G
 © privat
Anna-Lena Bruckmeier - Kandidatin G
 © privat
Anna-Lena Bruckmeier - Kandidatin G
 © privat

Jetzt abstimmen!

Gebt Eurer Favoritin jetzt Eure Stimme! Die große, öffentliche Krönungsveranstaltung findet am Montag, 1. September 2014, abends ab 19 Uhr im Spaten-Festzelt statt. Und sollte an diesem Abend jemand keine Zeit haben: Wir berichten hier LIVE!

Hier geht es für alle Handy-User zum Voting

Kommentare