+++ Eilmeldung +++

DNA-Spuren liefern Mann aus

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Frau vergewaltigt, gequält, lebendig verscharrt: Täter 30 Jahre später gefasst

Das "Volksfestlied" von Johnny Mayer

Wird dieses Lied der Hit auf dem Volksfest?

+
Johnny Mayer mit Hobbysängerin Brigitte Fietz

Mühldorf - Landet der Komponist und Entertainer Johnny Mayer einen Überraschungs-Coup? Gemeinsam mit einer Hobbysängerin hat er ein Lied über das Volksfest aufgenommen.

"Ja so a Volksfest is a Gaudi, so a Musi, des is schee, drum woi ma immer wieder auf die Wiesn ausse geh" - Werden diese Zeilen bald von tausenden Volksfestbesuchern gesungen? Der Mühldorfer Musiker, Komponist und Entertainer Johnny Mayer jedenfalls glaubt an die Qualität seiner Musikproduktion. Sollte das Lied tatsächlich ein Wiesn-Hit werden, wäre das dennoch ein echter Überraschungserfolg. Schließlich stammt die Idee zu dem Lied von Brigitte Fietz, einer Hobbysängerin, die vor dem "Volksfestlied" lediglich im Kirchenchor gesungen hatte.

Das Mühldorfer Volksfestlied:

Die Idee kam beim Kartoffelschälen

"Ihr ist bei der Küchenarbeit, ich glaube, es war beim Kartoffelschälen, ein Text über das Volksfest eingefallen", erzählt Johnny Mayer. Sogar eine Melodie hatte Brigitte Fietz damals schon im Kopf. Beim Seniorennachmittag in der Bastei in Mühldorf hat sie kurzerhand Johnny Mayer, der dort regelmäßig Musik macht, angesprochen, ob er nicht gemeinsam mit ihr ein Lied aufnehmen möchte.

Der Sohn von Brigitte Fietz hat daraufhin auf Grundlage der Idee seiner Mutter eine erste Melodie erstellt. Johnny Mayer überarbeitete die Melodie und arrangierte anschließend das gesamte Lied. Sämtliche Instrumente, die auf der Aufnahme zu hören sind, hat Mayer selbst eingespielt - mit dem Keyboard. "Wenn es technisch möglich ist, muss man es umsetzen. Ich kann mir halt kein Blasorchester leisten", erklärt der Komponist. Anschließend musste nur noch Brigitte Fietz ihren Text einsingen. Fertig war der potenzielle Volksfest-Hit - gerade noch rechtzeitig zum Volksfeststart.

Gibt's einen Auftritt auf dem Volksfest?

Bereits im letzten Jahr hatte Johnny Mayer aufhorchen lassen. Damals hatte er gemeinsam mit Nachwuchsschauspieler Christoph Mückschel einen Song zur Fußball-WM aufgenommen. Die Videos mit dem Song kommen auf Youtube gemeinsam immerhin auf 18.000 Klicks.

Mayer verfügt über jede Menge Erfahrung als Profimusiker, Komponist, Arrangeur und Entertainer. Der Mühldorfer macht seit seinem vierten Lebensjahr Musik, war über viele Jahre als Profimusiker in Bands aktiv und singt bis heute regelmäßig auf Veranstaltungen in der Region. Außerdem produziert Johnny Mayer Songs mit Nachwuchskünstler und bekannten Sängern aus der Pop- und Schlagerbranche, darunter James Garfunkel, der Sänger und Schauspieler Kalle Haverland, Conny Sommer und Nickey Barker.

Mit seiner neuesten Entdeckung Brigitte Fietz würde Johnny Mayer am liebsten auf dem Volksfest auftreten. Der Mühldorfer hofft, dass sie beim weißblauen Stammtisch am ersten Wiesn-Sonntag die Gelegenheit dazu bekommen.

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 25.08. bis 04.09.2017:

-Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 25. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 30. August

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 3. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 4. September ab 21.00 Uhr

Nachtrundgang am Montag

Nachtrundgang am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Spaten-Zelt am Montag

Spaten-Zelt am Montag