Gratis-Konzert im Unertl-Festzelt am Sonntagabend

LaBrassBanda im Interview: "Tolle Stimmung!"

+
  • schließen

Mühldorf am Inn - Eines der Highlights des zweiten Festsonntags war das Gratis-Konzert von LaBrassBanda am Sonntagabend. Wir haben mit zwei der Bandmitglieder gesprochen:

"Es ist uns schon eine besondere Ehre, dass LaBrassBanda heute ihr erstes Gratis-Konzert seit 14 Jahren bei uns im Unertl-Festzelt geben", freute sich Bräu und Festwirt Wolfgang Unertl. "Das wird heute ein richtig toller Abend!" Sein Festwirts-Kollege Benno Sigl hatte den Kontakt hergestellt. 

"'Wir schenken der Bevölkerung zum 90-jährigen Unertl-Jubiläum ein Highlight', hat er gesagt und das hat ja auch geklappt."

Die Interviews im Video:

LaBrassBanda Fans von Jubiläums-Bier

Zum 90-jährigen sei auch erstmalig wieder ein Helles gebraut worden. "Mein Urgroßvater war schon in den Wirren des Krieges gezwungen, mit Gerste ein Bier zu brauen", berichtete Unertl, "Nun haben wir beschlossen, zum Jubiläum ein Bio-Helles auf den Markt zu bringen. Es ist nach Münchner Art gebraut."

Die Band sei übrigens schon hellauf begeistert von dem Gerstensaft. "Da geben wir ihnen doch gerne gleich einen Kasten mit", schmunzelt Unertl. 

Huber: Bierzelt-Auftritte immer schön

"Wir sind heute schon den ganzen Tag da", berichtete Bandmitglied Manuel Winbeck (Posaune, Gesang). "War bisher schon eine superschöne Zeit. Wir waren schon in allen Zelten, besonders auch hier im Unertl-Zelt ist eine tolle Stimmung."

"Wenn Volksfest ist und wir in einem Bierzelt spielen dürfen, da kommen immer gute Gefühle auf. Darum freuen wir uns schon auf unseren Auftritt", ergänzte Stefan Huber (Tuba). 

Bilder vom LaBrassBanda-Konzert im Unertl-Festzelt

Den Schützen- und Trachtenumzug konnten sie leider nicht sehen, berichten die beiden. "Aber ich habe früher als Kind und Jugendlicher dort häufig als Musiker mit dabei. Das war immer ein Highlight des Jahres", erinnerte sich Winbeck. 

Winbeck: Früher selbst beim Umzug mit dabei

Die Band sei seit Jahresbeginn wieder auf Tour. "Auch heute wieder spielen wir eine Mischung aus allen Alben", so Winbeck weiter. "Auch heute gibt's wieder sowohl Altbewährtes als auch Neues zu hören. Da sollte für jeden was dabei sein." - Und die Band lieferte dann auch ab und spielten vor einem begeisterten Publikum. 

Wer das Konzert verpasst haben sollte oder sie nochmal erleben will,für den gibt es am 11. Oktober übrigens die Gelegenheit, die Band in Aying im Bierzelt zu hören. 

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Auch interessant

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 30.08. bis 09.09.2019:

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 30. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 4. September

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 8. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 09. September ab 21.00 Uhr
Video

Das Abschluss Feuerwerk auf dem Traditionsvolksfest

Das Abschluss Feuerwerk auf dem Traditionsvolksfest

Rundgang am Final-Montag 3

Rundgang am Final-Montag 3

Bilder vom Final-Montag - Rundgang Teil 1

Bilder vom Final-Montag - Rundgang Teil 1

Bilder vom Feuerwerk zum Abschluss

Bilder vom Feuerwerk zum Abschluss