Bürgermeisterin zieht Zwischenfazit

Positive Bilanz und Hinweis auf Öffnungszeiten-Änderung

+
  • schließen

Mühldorf am Inn - Bürgermeisterin Marianne Zollner zieht eine zufriedene Halbzeit-Bilanz. Sie weist aber auch nochmals alle Besucher auf eine Änderung der Spät-Öffnungszeiten hin. 

"Meine persönliche Bilanz ist sehr positiv", berichtete Bürgermeisterin Marianne Zollner. "Am Wochenende hat uns das Wetter natürlich einen Streich gespielt. Aber die Leute haben bewiesen, dass sie bei jedem Wetter feiern können!" Bei der Halbzeit-Besprechung am Mittwoch hätten sich sowohl Wirte als auch Schausteller zufrieden mit dem bisherigen Verlauf des Traditionsvolksfestes gezeigt, so Zollner.

Auf eine wichtige Änderung möchte sie außerdem noch einmal alle Besucher hinweisen: "Wir haben die Nachtöffnungszeiten in diesem Jahr leider kürzen müssen. Es ging nicht mehr anders." Anwohner hatten mit Klage gedroht. Andernfalls sei zu befürchten gewesen, dass es ein Gericht noch sehr viel strengere Öffnungszeiten verhängen könnte. 

Die Halbzeit-Bilanz im Video:

"In allen Festzelten ist jetzt ab 23.30 Ausschank- und Musikende und um Mitternacht Zeltende", berichtet Zollner, "Am Wochenende gibt es aber Ausnahmen: Am Donnerstag, Freitag und Samstag sind die Bars eine Stunde länger geöffnet, da ist dann also bis 0.30 Uhr Ausschank und um 1 Uhr Schluss." 

Noch einige Highlights in den nächsten Tagen

In den nächsten Tagen stehen nun noch einige Höhepunkte bevor. Am Donnerstag ist Tag der Landwirtschaft und ein Nachmittag für Menschen mit Behinderung.

Dabei gibt es für Menschen mit einer Behinderung bis 17 Uhr halbe Preise für Einzelfahrten an allen Fahrgeschäften bei Ausweisvorlage, auch für die Begleitperson.

Am Freitag treffen sich beim Tag der Betriebe und Vereine diese in den Festzelten.

Am Samstag geht es dann am Tag des Handwerks schon in der Früh los mit den Stadtmeisterschaften der Stockschützen auf der Bahn des ESC Mößling um den Wanderpokal des Sportreferenten Thomas Enzinger. Im Spatenfestzelt findet außerdem ein großes Preisschafkopfturnier mit vielen tollen Preisen statt. 

Einer der Höhepunkte des gesamten Volksfests ist dann am Sonntag ab 14 Uhr der 27. Internationale Schützen- und Trachtenzug mit über 3.000 Teilnehmern, darunter zehn Kapellen und knapp 70 Fußgruppen und Festwägen. Den Abschluss bildet dann am Montag ab 21.30 Uhr das Große Brillant-Musik-Feuerwerk. 

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Auch interessant

Kommentare

Mühldorfer Volksfest: 30.08. bis 09.09. 2019

noch
4
Tage
 
21
Stunden
 
42
Minuten
 
9
Sekunden

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 30.08. bis 09.09.2019:

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 30. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 4. September

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 8. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 09. September ab 21.00 Uhr

So wird Volksfestkönigin Carolin Priller für ihre Auftritte gestylt

So wird Volksfestkönigin Carolin Priller für ihre Auftritte gestylt

Bilder von der Bierprobe

Bilder von der Bierprobe
Video

So war die Bierprobe für das Mühldorfer Traditionsvolksfest 2019

So war die Bierprobe für das Mühldorfer Traditionsvolksfest 2019
Video

Das wird heuer beim Traditionsvolksfest Mühldorf geboten sein

Das wird heuer beim Traditionsvolksfest Mühldorf geboten sein