Vorbereitungen für Traditionsvolksfest Mühldorf laufen

Darum werden einige Fahrgeschäfte erst kurz vor Start aufgebaut

+
  • schließen

Mühldorf am Inn - Emsig wird auf der Volksfestwiese bereits gewerkelt. Wir haben uns nach dem Stand der Vorbereitungen für's Traditionsvolksfest, zwei Wochen vor dem Start, erkundigt.

"Wir sind voll im Zeitplan", kann Volksfest-Organisator Walter Gruber stolz berichten. "Es wird alles rechtzeitig zum Start fertig sein." Die Zelte und Buden stehen bereits, noch fehlen die Fahrgeschäfte. "Das liegt daran, dass wir auch heuer wieder besonders tolle und spektakuläre Fahrgeschäfte da haben werden, die daneben beispielsweise auch auf dem Münchner Oktoberfest vertreten sind", erklärt Gruber. "Beispielsweise der Riesen-Tower muss extra direkt vom Volkfest in Straubing anreisen, das geht dann nur in der Woche des Traditionsvolksfest-Starts." 

Impressionen von den Aufbauarbeiten für das Traditionsvolksfest

Auch wenn die letzten Attraktionen also scheinbar etwas kurzfristig eintreffen würden, sie doch alles durchgeplant. "Da haben wir bewährte und wohldurchdachte Konzepte, durch welche die Logistik des Ganzen gewährleistet und ein rechtzeitiger Abschluss der Aufbauarbeiten sichergestellt ist."

Aufbauarbeiten laufen

Derzeit laufen auf dem Volksfestplatz bereits überall die Aufbauarbeiten. Überall sind Arbeiter eifrig unterwegs und bereiten die Buden und Zelte vor. Kräne, Baumaschinen und ein steter An- und Ablieferverkehr sind unterwegs. Nicht wenige Neugierige mit Volksfest-Vorfreude verfolgen die Aufbauarbeiten. Eltern zeigen ihren Kindern, wo welche Attraktion wohl bald stehen mag. Am Eingang des Festgeländes sind gerade Arbeiter des städtischen Bauhofs dabei, Beleuchtungseinrichtungen zu montieren. "Da muss man immer wieder sagen: Die leisten da tolle Arbeit!", lobt Gruber. "Schon seit Wochen sind sie auf Hochtouren dabei, damit dann rechtzeitig die Umzäunungen, Zu- und Ableitungen, Beleuchtungen, das Durchsagensystem und so weiter stehen." 

Vom 30. August bis 9. September wird das Traditionsvolksfest wieder stattfinden. Auch in anderen Bereichen laufen die Vorbereitungen. Erst Ende Juli gab Festwirt Holger Nagl bekannt, dass die Umgestaltung des Hammerwirt-Festzelts weiter geht. Mitte Juli wurde außerdem bereits die neue Volksfestkönigin, Carolin Priller gewählt. Ihr erster offizieller Auftritt wird Ende August bei der Bierprobe zum Volksfest sein. 

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Auch interessant

Kommentare

Mühldorfer Volksfest: 30.08. bis 09.09. 2019

noch
12
Tage
 
13
Stunden
 
29
Minuten
 
36
Sekunden

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 30.08. bis 09.09.2019:

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 30. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 4. September

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 8. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 09. September ab 21.00 Uhr

Impressionen von den Aufbauarbeiten für das Traditionsvolksfest

Impressionen von den Aufbauarbeiten für das Traditionsvolksfest

Volksfestkönigin Carolin Priller wird ausgestattet

Volksfestkönigin Carolin Priller wird ausgestattet
Video

So war die Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin 2019

So war die Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin 2019

Bilder von der Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin 2019

Bilder von der Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin 2019