Hoch hinaus über das Traditionsvolksfest

Tag des Landkreises: "Beziehungen pflegen und gemeinsam feiern" +++ Fotos

+
Dieses Bild hoch über dem Mühldorfer Traditionsvolksfest hat Volksfestkönigin Laura Ruprecht gemacht.
  • schließen

Mühldorf - Der "Tag des Landkreises“ auf dem Traditionsvolksfest in Mühldorf ist nicht nur ein Treffen von Politik, Verwaltung und Wirtschaft aus dem Landkreis Mühldorf. Auch viele Bürgermeister, Stadt- und Gemeinderäte mit Vertretern aus den Verwaltungen sowie Vertreter der Wirtschaft aus der umliegenden Inn-Salzach-Region waren am Dienstagnachmittag in das Spaten-Festzelt gekommen.

 „Wir wollen die guten Beziehungen zu unseren Nachbarn pflegen und gemeinsam feiern“, sagte Erste Bürgermeisterin der Kreisstadt Marianne Zollner zu Beginn und Volksfestkönigin Laura Ruprecht wünschte allen einen tollen Nachmittag. Landrat Georg Huber hatte den beiden Damen ganz gentlemanlike den Vortritt gelassen und schloss sich seinen Vorrednerinnen an.

Tag des Landkreises: "Beziehungen pflegen und gemeinsam feiern"

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt

Das Programm am „Tag des Landkreises“ ist dem am „Tag der Senioren“ sehr ähnlich. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt aber genau wie am Montag war einen Nachmittag lang kurzweilige Unterhaltung geboten. Nach der Eröffnung ging es für die Politprominenz aus der Region ins Riesenrad. Natürlich war Volksfestkönigin Laura Ruprecht auch dabei. 

Dieses Bild hoch über den Dächern von Mühldorf hat Volksfestkönigin Laura Ruprecht gemacht.

Im Zelt spielte dann die „Heldensteiner HoiBodnBlosn“. Über 100 Preise gab es bei der Verlosung zu gewinnen, vom Saunatuch bis zum Hotelgutschein.

Zwei Übernachtungen im „anderen“ Mühldorf

Den Hotelgutschein hat Willi Kreitlmeier aus Mühldorf abgeräumt und das bereits zum zweiten Mal in den vielen Jahren der „Tag des Landkreises“-Tradition auf dem Mühldorfer Traditionsvolksfest. Kreitlmeier darf sich also zum wiederholten Mal auf zwei Übernachtungen in einem Hotel in Mühldorf bei Feldkirch in Österreich freuen. „Das ist schön“, sagte er. Schließlich habe er sich schon beim ersten Besuch im „anderen“ Mühldorf sehr wohl gefühlt.

Willi Kreitlmeier hat den Hauptpreis bei der Verlosung abgeräumt: Zwei Übernachtungen in einem Hotel im "anderen" Mühldorf in Österreich

„Genau die Richtige“

Wir haben von Anfang an mitgefiebert“, sagt Lauras Chefin im Stadtbauamt Mühldorf, Birgit Weichselgartner. „Sie ist genau die Richtige für das Amt der Volksfestkönigin.“ Das finden natürlich auch Lauras Arbeitskollegen.

Lauras Chefin Birgit Weichselgartner vorne links mit Laura und ihren Arbeitskollegen

So geht es am Mittwoch weiter auf dem Traditionsvolksfest:

Am Mittwoch ist "Kinder und Jugendtag". Um 14 Uhr geht es los.

  • "Zauberclown Manuela" gastiert im Spaten-Festzelt. Es gibt Zauberei und Luftballon-Modellieren.
  • Es gibt eine Kinderolympiade mit tollen Preisen und Bürgermeisterin und Volksfestkönigin verteilen kostenlos Luftballons.
  • Im Unertl-Weißbier-Festzelt ist Bernie, das Maskottchen des FC Bayern zu Gast.
  • Ab 15.30 Uhr kommt der Kasperl ins Weinzelt.
  • Bis 20 Uhr gibt es nur halbe Preise an den Fahrgeschäften und preiswerte Kindermenüs in den Festzelten

Das ist am Mittwochabend ab 19 Uhr geboten:

  • Die "Isartaler Hex´n" spielen im Spaten-Festzelt.
  • Im Unertl-Weißbier-Festzelt spielt die "Hopfen & Malz Musi" auf.
  • In der Mühldorfer Alm wird mit den Hits des Austropop-Hits gefeiert.
  • Später spielt im Weinzelt die Partyband "Pop Seven".

rw

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 25.08. bis 04.09.2017:

-Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 25. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 30. August

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 3. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 4. September ab 21.00 Uhr

Nachtrundgang am Montag

Nachtrundgang am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Spaten-Zelt am Montag

Spaten-Zelt am Montag