Großer internationaler Schützen- und Trachtenzug

+

Mühldorf - Mehr als 2700 Teilnehmer erwartet die Stadt am Sonntag zum internationalen Schützen- und Trachtenzug.

Dabei sind eine Blaskapelle und eine Majorettengruppe aus Ungarn, zahlreiche Schützenvereine des Schützengaus Mühldorf, Abordnungen aus Dorfen, Erding, Altötting, Rosenheim und Vilsbiburg. Schützenhilfe erhalten die heimischen Vereine aus Niedersachsen und aus Tirol.

Zwölf Musikkapellen, unter ihnen die Trachtenkapelle aus dem Südtiroler Waidbruck und viele Kutschen und Themenwagen sowie Reitergruppen runden zusammen mit Trachtenvereinen aus dem fränkischen Effeltrich, aus Crailsheim, aus dem hessischen Lauterbach und aus Fischerbach im Schwarzwald den Festzug ab. Erstmals kommt die italienische Folkloregruppe Borgo San Panfilo aus Sulmona in den Abruzzen. Ein besonderes "Schmankerl" wartet bereits am Sonntagvormittag um 10.30 Uhr auf die Besucher, wenn sich die auswärtigen Gruppen zum Empfang vor dem Rathaus treffen und heimatliches Brauchtum präsentieren.

Mühldorfer-Anzeiger

Quelle: Mühldorfer Volksfest

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 25.08. bis 04.09.2017:

-Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 25. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 30. August

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 3. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 4. September ab 21.00 Uhr

Nachtrundgang am Montag

Nachtrundgang am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Spaten-Zelt am Montag

Spaten-Zelt am Montag