Ein fesches Dirndlgwand

+

Mühldorf - „ Es ist super an einem Tag voller Termine mal kurz in der gemütlichen Bauernstube halt zu machen“, sagte Volksfestkönigin Nadja Romaniw während ihrem Besuch bei der Firma Winklbauer Trachten in Asten.

Dort gab es zur Begrüßung erst einmal eine anständige Brotzeit. Dabei ist für Inhaber Sepp Winklbauer vor allem die Qualität wichtig, es gibt Bio-Salami und Geräuchertes vom eigenen Hof zusammen mit echtem Astener Bauernbrot. Diese Philosophie spiegelt sich auch im Sortiment der Firma wieder. „Bei uns gibt es nur Markenprodukte“, so Winklbauer. Egal ob in der großen Trachtenabteilung, im Modebereich oder der Abteilung für Motorradbekleidung, gutes Material und saubere Verarbeitung stehen an erster Stelle. Dabei muss Gutes aber nicht gleich immer teuer sein, denn auch faire Preise kann Winklbauer seinen Kunden bieten. Eine weitere Besonderheit in Asten ist der Esprit Megashop, der einzige weltweit in dem original bayrische Ziehharmonikamusik gespielt wird. Davon war auch die Volksfestkönigin, die von Winklbauer einen Gutschein für ein Dirndl geschenkt bekam, begeistert.

Volksfestkönigin bei Winklbauer

Quelle: Mühldorfer Volksfest

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 25.08. bis 04.09.2017:

-Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 25. August ab 18.00 Uhr

- Kinder- und Jugendtag: 30. August

- Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 3. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 4. September ab 21.00 Uhr

Nachtrundgang am Montag

Nachtrundgang am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Unertl-Zelt am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Feuerwerk und Stadl-Rundgang am Montag

Spaten-Zelt am Montag

Spaten-Zelt am Montag