Blumen für die Königin

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Fauen und Blumen, das passt immer zusammen. Volksfestkönigin Karla ist da keine Ausnahme.

Die Blumen, die Volksfestkönigin Karla am Abend ihrer Kür als erste Ehrung neben der Schärpe erhielt, kam aus der Gärtnerei Klemm in Mühldorf. Ehrensache, dass die Königin deshalb Christine Klemm besuchte, um sich zu bedanken.

Zu Besuch in einer Oase

Bei dieser Gelegenheit konnte sie einen Blick in den traumhaften Garten der Familie werfen. Der märchenhafte Teich, das üppige Grün und ein Bodenmosaik in Form einer Libelle hatten es der jungen Mühldorferin besonders angetan. Christine Klemm führte sie danach noch ins Gewächshaus, in dem neben Tomaten und Gurken auch Paprika und Feigen gedeihen.

Damit Karla neben den vielen Leckereien von der Wiesn auch genügend Vitamine bekommt, gab ihr Christine Klemm noch einen Korb selbst gezogenes, frisches, duftendes Gemüse mit auf den Weg zurück zum Mühldorfer Volksfest.

Katharina Ober

Quelle: Mühldorfer Volksfest

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 26.08. bis 05.09.2016:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 26. August ab 18.00 Uhr

- Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin: 28. August ab 20.00 Uhr im Weinzelt

- Kinder- und Jugendtag: 31. August

- 25. Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 4. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 5. September ab 21.00 Uhr

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag