MÜ-Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

+

Vilsbiburg/Mühldorf - Am Donnerstagnachmittag wurde ein Motorradfahrer aus dem Landkreis Mühldorf bei einem Unfall auf der B388 im Landkreis Landshut schwer verletzt:

Laut Informationen vor Ort hat ein VW Bus, der mit acht Kindern besetzt war, den Motorradfahrer bei einem Abbiegevorgang übersehen und frontal erfasst. Der Motorradfahrer aus dem Landkreis Mühldorf wurde nach dem Zusammenstoß unter einer Leitplanke hindurch rund sechs Meter einen Abhang hinabgeschleudert, wo er dann schwer verletzt liegen blieb.

Schwerer Motorradunfall auf B388

Der Zweiradfahrer wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, die Kinder erlitten alle einen Schock.

re

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser