Innkanalbrücke wird gesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Aufgrund ihres Neubaus ist die Innkanalbrücke in der Kapellenstraße ab Montag, den 4. Februar, für Kraftfahrzeuge gesperrt!

Fußgänger können die Brücke bis Ende Februar nutzen. Ab März ist die Innkanalbrücke dann für den gesamten öffentlichen Verkehr bis voraussichtlich Ende Oktober gesperrt.

Die aus Richtung Norden kommenden Verkehrsteilnehmer haben die Möglichkeit, über die westlich gelegene Kanalbrücke zur Einkaufsmeile West bzw. nach Altmühldorf zu gelangen. Ebenso besteht für die Verkehrsteilnehmer aus dem südlichen Raum, von der Kapellenstraße kommend, eine Anbindung zur Einkaufsmeile West bzw. über die westliche Kanalbrücke zur Nordtangente. Die Adolf-Kolping-Straße ist zwischen der Einmündung in die Kapellenstraße und der Einfahrt zur Firma SMR während der gesamten Bauzeit nicht passierbar. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Mit den Vorarbeiten für den Neubau der Innkanalbrücke in der Kapellenstraße sowie für den geplanten Kreisverkehrsplatz südlich der Brücke wurde am 28. Januar begonnen. Die Bauarbeiten für den geplanten Kreisverkehrsplatz nördlich der Brücke im Bereich der Staatstraße 2352 werden fortgeführt.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser