Große Freude bei Vereinen aus der Region

Sparkassen-Weihnachtsspende: Über 30.000 Euro für den Sport

+
Die Gewinner des Sparkassen-Spenden-Voting 2017 bei der Übergabe zusammen mit dem Vorstand der Sparkasse Altötting-Mühldorf

Mühldorf - Die Sparkasse Altötting-Mühldorf unterstützt jedes Jahr mit einer "Weihnachtsspende" zum Jahresende das Engagement von Vereinen, Organisationen und Projekten in ihrem Geschäftsgebiet. Bereits zum zweiten Mal rief sie deshalb zum "Sparkassen-Spenden-Voting" auf:

Nach dem Motto "Unterstützen ist einfach" förderte die Sparkasse sportliche Projekte in den Landkreisen Altötting und Mühldorf. Dafür hat das Kreditinstitut einen Betrag von 30.000 Euro gespendet. Die Entscheidung lag bei den Menschen in der Region. Sie konnten ihre Stimme an ein Projekt ihrer Wahl vergeben.

Die Bewerbung erfolgte mit einer kurzen Beschreibung sowie einem Foto vom geplanten Vorhaben. Das Sparkassen-Spenden-Voting 2017 unterstützte Projekte im Bereich Sport. 

Das Voting übernahmen alle Vereinsmitglieder, Unterstützer und Fans. Sie gaben ihre Stimme dem jeweiligen Wunschprojekt. 

Die Fördermittel gingen in die Landkreise Altötting und Mühldorf. Eine Platzierung war von Rang eins bis acht möglich. Je mehr Stimmen ein Projekt erreichte, desto höher stellten sich die Gewinnchancen dar. Aber auch Vorhaben mit weniger Stimmen hatten, durch eine Verlosung, die Chance auf einen 500-Euro-Gewinn. Dafür mussten die Vereine und Organisationen mindestens 100 Stimmen erhalten.

Insgesamt standen für die Landkreise Mühldorf und Altötting 30.000 Euro zur Verfügung, die wie folgt aufgeteilt wurden: für den 1. Platz gab es jeweils 5.000 Euro und für die Plätze 2 bis 8 je 1.000 Euro. Unter allen anderen Bewerbern mit mind. 100 Stimmen wurden jeweils 6 x 500 Euro verlost. 

Landkreis Altötting:

1. Faschingsverein Tüßling e.V. Tanzsportclub: 5.000 Euro

2. TSV Winhöring: 1.000 Euro

3. DJK Pleiskirchen, Red Lips Showtanzgruppe: 1.000 Euro

4. Rock`n Roll und Boogie Club Garching: 1.000 Euro

5. DJK Emmerting, Calimeros Showtanzgruppe: 1.000 Euro

6. TV 1864 Altötting e.V.: 1.000 Euro

7. SV Wacker Burghausen, Abt. Ski: 1.000 Euro

8. Schützenverein Hubertus Pleiskirchen: 1.000 Euro

Verlosung im Landkreis Altötting, jeweils 500 Euro erhalten:
JFG Ötting Inn
TuS Alztal Garching e.V.
TSV Reischach
FC Perach 1960 e.V.
Schützenverein Reiterhof Teising e.V.
Schützenverein Mörntal Mörmoosen e.V.

Landkreis Mühldorf:

1. TSV Neumarkt-Sankt Veit: 5.000 Euro

2. FC Mühldorf: 1.000 Euro

3. TV Kraiburg, Abt. Tanzsport: 1.000 Euro

4. DAV Sektion Mühldorf: 1.000 Euro

5. TSC Weiß-Blau 70 e. V. Waldkraiburg: 1.000 Euro

6. Schützenverein Elf und Eins Neumarkt: 1.000 Euro

7. FC Bavaria Isengau: 1.000 Euro

8. SV Buchbach e.V., Abt. Turnen: 1.000 Euro

Verlosung im Landkreis Mühldorf, jeweils 500 Euro erhalten:
SpVgg Zangberg
MSC Mühldorf e.V.
Racketlon Club Rimshot Mühldorf e.V.
Altschützengesellschaft Ampfing
TSV 1860 Mühldorf
Golfclub Schloss Guttenburg e.V.

Die Region unterstützt - in sportlicher, sozialer oder kultureller Hinsicht

Die Spendenübergabe erfolgte im Sparkassensaal Altötting. Bei einer kleinen Feier hob Dr. Stefan Bill, Vorsitzender des Vorstandes, das Engagement der Vereine und Organisationen hervor. Zusammen mit seinen Vorstandskollegen, Karl Straßer und Bernd Renschler, bedankte sich Bill für die Teilnahme am Sparkassen-Spenden-Voting 2017. "Mit 58 beworbenen Projekten und insgesamt über 9.000 Votes können wir auch unsere zweite interaktive Spendenvergabe als großen Erfolg verzeichnen.", freute sich Bill. "Als innovativer Finanzdienstleister gefällt uns dieser Weg, um verschiedenste Bereiche in unserer Region zu unterstützen – sei dies in sportlicher, sozialer oder kultureller Hinsicht. Zusätzlich können wir bei der Stimmenvergabe die Menschen in unserem Geschäftsgebiet einbinden.", so der Vorsitzende des Vorstandes weiter. 

Mit großer Freude nahmen die beiden Hauptgewinner, der Tanzsportclub des Faschingsvereins Tüßling, sowie der TSV Neumarkt-Sankt Veit, die Spendenschecks über je 5.000 Euro entgegen. Aber auch alle weiteren Spendenempfänger fühlten sich durch die Förderung im Rahmen des Sparkassen-Spenden-Votings in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit gestärkt und motiviert.

Weitere Infos und Kontakt

Simone Strohhammer
Unternehmenskommunikation
Sparkasse Altötting-Mühldorf
Katharinenplatz 17
84453 Mühldorf a. Inn
Telefon 08631 611-8224
Telefax 08631 611-8229
simone.strohhammer@spkam.de

Pressemitteilung Sparkasse Altötting-Mühldorf
- ANZEIGE - 

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser