Besucherströme zum Auftakt der INN

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Gute Laune auch bei den Ausstellern. In Halle acht, der Halle des Landkreises, sich auch die Kaminkehrer mit einem Stand vertreten.

Mühldorf - Strahlender Sonnenschein, Besucherströme und jede Menge Attraktionen: So lautet die Bilanz der ersten beiden Tage der INN Regiomesse.

Der Samstag auf der INN, der Tag der feierlichen Eröffnung, gehörte zunächst den Politikern. Nach ihren Festansprachen machten Landrat Georg Huber und Bürgermeister Günther Knoblauch einen Rundgang durch die Gartenausstellung und die Hallen des Landkreises und der Stadt.

Alle Infos zur INN gibt's auf unseren Sonderseiten!

So manche Attraktion, wie den Kickertisch des Mühldorfer Jugendzentrums und die 3D-Kamera von menroMedia am Stand der Stadt Mühldorf, wollten die Politiker gleich selbst ausprobieren. Freilich nahmen am Samstag auch viele Besucher die vielen Attraktionen und Angebote der rund 200 Aussteller in Augenschein.

Show der THW-Junghelfer am Sonntag

Rundgang durch alle Hallen der INN in Bildern!

Zufrieden zeigten sich die Veranstalter der INN am gestrigen Sonntag. Mit einem starken Besucherstrom aus nah und fern herrschte reger Betrieb. Für gelungene Showauftritte sorgten vor allem die Junghelfer des THW Mühldorf. Action gab es beim Alpenverein mit einer großen Kletterwand.

Alle wichtigen Infos

Die INN ist täglich von 10 bis 18 Uhr für die Besucher geöffnet und dauert noch bis Donnerstag, 9. Mai. Der Eintritt kostet 6 Euro, für Schwerbehinderte und Schüler gilt ein reduzierter Tarif von 4,50 Euro. Kinder bis 13 Jahre dürfen die INN kostenlos besuchen.

Jede Eintrittskarte nimmt an der großen Jubiläumsverlosung teil. Als Hauptgewinn winkt ein Auto im Wert von rund 10.000 Euro.

Der Samstag auf der INN in Bildern:

INN Regiomesse: Rundgang am Samstag

Der Sonntag auf der INN in Bildern:

INN Regiomesse 2013: So war der Sonntag

bla/stl

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser