Breitbandausbau: Das sagen die Unternehmen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
1 von 11
Dr. Wolfgang Friedrich, Mitglied des Vorstands der Bezirksgruppe München-Oberbayern der vbw und Geschäftsführer von MBM
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
2 von 11
Die vbw fordert bis 2020 flächendeckend Bandbreiten von mindestens 100 Mbit pro Sekunde
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
3 von 11
Für Friedrich ist dies keine utopische Förderung. In Südkorea würde man über 100 Mbit/s lachen, sagt der MBM-Geschäftsführer
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
4 von 11
Felix Kleinert (rechts), Geschäftsführer von Netzsch, berichtete davon, wie Netzsch selbst tätig wurde
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
5 von 11
Die Waldkraiburger Werke von Netzsch sind per Funk miteinander verbunden
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
6 von 11
Einen Mitarbeiter im Home-Office hat Netzsch per Satellit angeschlossen, inzwischen hat der Mitarbeiter eine LTE-Verbindung
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
7 von 11
Einen Mitarbeiter im Home-Office hat Netzsch per Satellit angeschlossen, inzwischen hat der Mitarbeiter eine LTE-Verbindung
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
8 von 11
Ulrich Niederschweiberer, Landwirt und Kreisobmann beim Bayerischen Bauernverband
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
9 von 11
Niederschweiberer zählte auf, für welche Aufgaben ein Landwirt schnelles Internet benötigt
Pressegespräch der vbw zum Breitbandausbau bei MBM in Mühldorf
10 von 11
"Nur weil ich als Landwirt mit meiner Familie im ländlichen Raum lebe, möchte ich nicht abgehängt werden", sagte Niederschweiberer

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare