Neue Skateranlage wird gebaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Die Mühldorfer Skater bekommen eine neue Freianlage. Die Stadt beschloss nun den Bau zwischen Feuerwehrgerätehaus und Hubschrauberlandeplatz.

Die Stadt Mühldorf baut an der Ahamer Straße hinter den Friedhofsparkplätzen eine neue Skateranlage für 40.000 Euro. Die rund 17 x 23 Meter große Asphaltdecke mit den verschiedenen Hindernissen (Obstacles) soll laut Mühldorfer Anzeiger zwischen Feuerwehrgerätehaus und Hubschrauberlandeplatz ihren Platz finden. Das hat Bürgermeister Günther Knoblauch jetzt dem Mühldorfer Anzeiger bestätigt. Die Jugendlichen waren in die Planung des neuen Platzes bereits eingebunden.

Die Stadt entschloss sich zu dem Neubau, weil die bestehende Anlage am Sportplatz in Altmühldorf in einem schlechten Zustand ist und die Stadt die Skaterproblematik im Innenstadtbereich gerne verringern möchte.

OVB-Heimatzeitungen/redist24

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser