+++ Eilmeldung +++

Unglücksursache unklar

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Kampfjet nach Start-Manöver bei Madrid abgestürzt - Pilot tot

Betrunkener rast mit Auto in Hecke

+

Mühldorf - Alkohol und Autofahren passt einfach nicht zusammen: Mit knapp zwei Promille ist ein Autofahrer in einen Gartenzaun gefahren.

Am 10. August gegen 2.20 Uhr befuhr ein 40-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Mühldorf mit einem Pkw VW mit MÜ-Kennzeichen die Äußere Neumarkter Straße stadtauswärts. Bei der Abzweigung in die Erhartinger Straße wollte er in diese nach rechts abbiegen. Er fuhr aber geradeaus in die/den gegenüberliegende Hecke/Zaun des dortigen Anwesens. Der Wagen kam komplett auf dem Gehweg zum Stehen.

Mann fährt mit Auto in Gartenzaun und Hecke

Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizeistreife eine Alkoholisierung bei dem Unfallfahrer fest; ein freiwillig durchgeführter Alko-Test ergab einen Atemalkoholwert von über 1,7 Promille. Der VW-Fahrer mußte daher im Krankenhaus eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der Gesamtsachschaden beträgt ca. 4500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser