Lastwagen bricht durch den Gehsteig

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
In der Weißgerberstraße am Mühldorfer Stadtplatz ist ein Lastwagen mit einem Reifen in den Gehweg eingebrochen.
  • schließen

Mühldorf - Schrecksekunde für einen Lastwagenfahrer: Am Stadtplatz bricht sein Fahrzeug plötzlich in den Gehweg ein. Warum der Fahrer nichts dafür kann:

In der Weißgerberstraße unmittelbar am Mühldorfer Stadtplatz ist am Dienstagvormittag ein Lastwagen mit einem Reifen in den Gehweg eingebrochen. Mit etwas Mühe konnte der Fahrer seinen Lkw aus dieser Klemme wieder befreien. Kurz darauf war bereits Ernst Böhm vom Mühldorfer Stadtbauamt vor Ort, um sich den Schaden anzusehen.

Den Lastwagenfahrer trifft Böhm zufolge keine Schuld. Zum einen darf das Pflaster auf dieser Straßenseite befahren werden, wenn die Straße andernfalls zu eng ist. Zum anderen war ein Hohlraum unter dem Pflaster der Grund dafür, dass der Lastwagen eingebrochen ist. Als Gebäude vor mehreren Jahrzehnten modernisiert wurde, mussten im Boden Spundwände eingesetzt werden, um den Kanal in der Weißgerberstraße nicht zu beschädigen. Dabei sind allerdings kleine Hohlräume entstanden.

Mitarbeiter des Bauhofs sind mittlerweile eingetroffen und sichern die Stelle ab. Später wird das Loch dann aufgefüllt.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser