Jahresabschluss

Kliniken rechnen mit kleinem Gewinn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Die Kreisklinikiken Mühldorf rechnen mit einem positiven Jahresabschluss. Wann eine Fusion mit den Kreiskliniken Altötting möglich ist, bleibt offen.

Im Interview der OVB-Heimatzeitungen sagte Heiner Kelbel, Geschäftsführer der Kreiskliniken Mühldorf, man erwartet eine schwarze Zahl. Der Jahresabschluss werde derzeit noch erstellt, es sei aber kein großer Überschuss. Angesichts der Lage, in der sich viele Krankenhäuser befinden, sei das "ein mehr als achtbares Ergebnis", sagte Kelbel.

Einen konkreten Ausblick auf die mögliche Fusion der Kreiskliniken Mühldorf und Altötting wagte er nicht. Derzeit gebe es keine Verhandlungen, es werde von Mühldorfer Seite aus auch im Moment nichts forciert, sagte Heiner Kelbel weiter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de oder in den OVB-Heimatzeitungen.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser