Kotter verzauberte den Haberkasten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Hans Kotter ist durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Dafür geraten seine Gäste aus dem Häuschen, wenn sie über seine genial gesetzten Pointen lachen.

Er „erklärte“ im vollbesetzten Mühldorfer Haberkasten das derzeitige Europa an Zauberkunststücken und mit Liedern. Seine Erläuterungen dabei sind harte Kommentare über Politiker, Parteien, Papst und das Fernsehen.

Zwei Stunden lang unterhält dieser singende David Copperfield im Clownsgewand ein bisschen im Stil des Karl Valentin sein Publikum. Dabei muss man höllisch aufpassen, um nichts zu übersehen, denn manche flüchtig erscheinende Pointe nach einem möglicherweise misslungenen Anlauf entlarvt den Meister des Skurilen, dass auch seine gespielte Hilflosigkeit Teil des Programmes ist.

Kotter im Haberkasten

nz

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser