Back to the Roots-Party in Neuauflage!

+

Mühldorf - Der FC Mühldorf hat seine Partyreihe "Back to the Roots" ordentlich aufgebügelt. Am 7. Juli geht's los. Der FC verspricht: "Es wird crazy, sexy, cool!"

Der verheißungsvolle neue Name der Veranstaltung: 'Can't touch this - FCM's Stars und Sternchen Party'. Und der Name soll laut FC Mühldorf Programm sein: "Nicht dabei, nicht gelebt" lautet das Motto. Losgehen soll's am 7. Juli ab 21 Uhr im Sportheim an der Rennbahn in der Friedrich-Jahn-Straße 21 in Mühldorf.

Was hat die Party zu bieten?

"Wir rollen für euch den roten Teppich aus", verspricht der Verein, "und wir lassen die Sau raus." Die nötigen Getränke dazu gibt's schon mal: Schnaps, Bier, Caipi, Longdrings und Goaßmaß von 1-5 Euro. Und auch die Musik soll jedem gefallen: Auf zwei Areas laufen Mainstream, aktuelle Hits und Techno-House-Elektro-Beats. Auch Showacts versprechen die Party-Macher, inklusive eines Animationsteams.

Fotos von den Anfängen: Back to the Roots-Party 2010

„Back to the Roots“-Party in Mühldorf

Seit 2009 erfreuen sich die Back to the Roots-Partys des FC größter Beliebtheit. Man darf also gespannt sein, ob die neue Generation an diesen Erfolg anknüpfen kann.

red Is24

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser