Dreckfinken am Inn unterwegs

+

Mühldorf - Viele freuen sich, wenn sie die Natur am Inn genießen können. Andere lassen jeden Anstand und Erziehung vermissen.

Dieser Platz am Inn wurde durch Müll und leere Flaschen verschandelt. Es müsste eigentlich möglich sein, dass jeder seinen Abfall wieder mitnimmt und ordnungsgemäß entsorgt. Einige wenige Dreckfinken verschandeln der großen Mehrheit damit das Naherholungsgebiet am Inn - und das muss nicht sein!

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser