Andreas Seifinger ist der UWG-Kandidat

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) hat ihren Bürgermeisterkandidaten nominiert: Andreas Seifinger wird sisch am 16. März zur Wahl stellen.

Wie der Mühldorfer Anzeiger am Freitag berichtet, sprachen sich am Mittwochabend im TSV-Stüberl alle 21 Mitglieder für Andreas Seifinger aus.

Der 43-Jährige ist in Mühldorf aufgewachsen und hat das Ruperti-Gymnasium besucht. Nach dem Musikstudium in München und Salzburg gründete der Vater von zwei Kindern eine Werbeagentur. Darüber hinaus engagiert er sich ehrenamtlich im Lions Club sowie in der Aktionsgemeinschaft Mühldorf.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de sowie im Mühldorfer Anzeiger.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser