Inbetriebnahme am 22. Mai

Strecke Altmühldorf-Tüßling früher als geplant ausgebaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Mühldorf/Tüßling - Bereits sehr viel früher als geplant, wird das zweite Gleis der Strecke Altmühldorf-Tüßling in Betrieb genommen. 

Bereits Anfang März war bekannt geworden, dass die Ausbaustrecke Altmühldorf-Tüßling als eine von vier Strecken im Freistaat bald in Betrieb genommen werden wird. Nun gibt es mit dem 22. Mai einen konkreten Termin, wie der Mühldorfer Anzeiger berichtet. Dazu kommen Verkehrsminister Alexander Dobrindt und Bahnvorstand Roland Pofalla nach Mühldorf um die Strecke einzuweihen. 

Ab dann fahren Züge über die Strecke, die endgültige, amtliche Freigabe erfolgt aber erst zum Fahrplanwechsel im Dezember, schreibt die Zeitung. Dann erst wird die Abnahme des Abschnitts durch das Eisenbahn-Bundesamt vollständig abgeschlossen sein. 

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser