Diskussion um Zirkuswiese an der Mößlinger Straße

Darf der Zirkus seine Zelte im Wohngebiet überhaupt aufschlagen?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf – Das gab es vermutlich noch nie: Auf einer großen Wiese in einem Wohngebiet in Mühldorf Nord hat sich ein Zirkus niedergelassen. Doch darf er das überhaupt?

Der „Circus Kaiser“ hat bis Sonntag seine Zelte an der Mößlinger Straße aufgeschlagen und bietet nachmittags sein Programm an. Doch ist das in einem Wohngebiet überhaupt erlaubt? Wie die Mühldorfer Zeitung in seiner Donnerstagsausgabe berichtet, antwortete die Stadt auf diese Frage eindeutig mit "Ja". 

Der Zirkus mit angemeldeten Zuschauern von bis zu 150 ist genehmigungsfrei und hat sein Kommen bei der Stadt ordentlich angemeldet. Alles andere sei eine private Vertragsangelegenheit mit dem Besitzer der Wiese, so der Mühldorfer Anzeiger weiter.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de oder im gedruckten Mühldorfer Anzeiger.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Tom Nicholson

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser