Unfall auf A94: Zwei Personen verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Bei einem Zusammenprall am Montagnachmittag auf der A94 kurz nach der Anschlussstelle Mühldorf Nord wurden zwei Personen verletzt. **Neue Bilder**

Am späten Montagnachmittag gegen 17 Uhr hat sich auf der A94 in Fahrtrichtung Passau kurz nach der Anschlussstelle Mühldorf Nord ein Verkehrsunfall ereignet.

Ein Mann wollte mit seinem Seat Leon an der Anschlussstelle Mühldorf Nord auf die A94 auffahren und sich hinter einem Lkw, der auf der rechten Fahrspur fuhr, einordnen und dabei sofort auf die Überholspur wechseln. Dabei übersah er eine Frau mit ihrem Skoda Superb, die sich bereits auf der Überholspur befand. Die Frau fuhr auf das Heck des Skodas auf und wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Neben der Geschädigten wurde auch noch der Beifahrer des Seat leicht verletzt. Beide kamen ins Krankenhaus nach Altötting. Am Skoda entstand Totalschaden.

Zwei Autos krachen auf der A94 zusammen

TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser