Dienstagabend in Mühldorf

Zwei Verletzte bei Unfall an Kreuzung - und 27.000 Euro Schaden

+
  • schließen

Mühldorf - Ein Unfall hat sich Dienstagabend an der Kreuzung Innere Neumarkter Straße und Nordtangente ereignet. 

Update, Mittwoch, 11.20 Uhr - Pressemeldung der Polizei

Am 10. April gegen 21.20 Uhr befuhr eine 35-Jährige aus dem Gemeindebereich Töging am Inn mit einem Fiat mit AÖ-Kennzeichen die Mößlingerstraße stadteinwärts und wollte nach links in die Bürgermeister-Hess-Straße abbiegen.

Sie übersah dabei einen stadtauswärts fahrenden bevorrechtigten Audi mit MÜ-Kennzeichen, welcher von einem 27-Jährigen aus dem Gemeindebereich Ampfing gelenkt wurde. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Audi-Fahrer und eine 24-jährige Beifahrerin waren angeschnallt. Die Beifahrerin kam ins Krankenhaus. Auch die alleine im Fahrzeug befindliche Fiat-Fahrerin war angeschnallt. Sie wurde auch verletzt und kam ins Krankenhaus.

Der Gesamtsachschaden beträgt rund 27.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Neben der Straßenmeisterei war auch die Feuerwehr Mühldorf mit mehreren Einsatzkräften vor Ort.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Update 22.30 Uhr:

Gegen 21.20 Hat sich an der Kreuzung Innere Neumarkter Straße und Nordtangente in Mühldorf ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen ereignet. 

Nach ersten Angaben der Polizei vor Ort, war eine Fahrerin aus dem Landkreis Altötting mit ihrem Fiat Punto aus Richtung Mößling kommend unterwegs und wollte an der Kreuzung nach links abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Audi A3 aus dem Landkreis Mühldorf. Zur Schuldfrage gab es offenbar widersprüchliche Aussagen, so die Polizei zu unserem Reporter vor Ort. 

Sowohl die Fahrerin des Fiat, als auch die Beifahrerin im Audi wurden leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes ins Krankenhaus gebracht werden. Der Audi-Fahrer blieb unverletzt.

Unfall in Mühldorf am Dienstagabend

Erstmeldung

Dienstagabend kurz vor 21.30 Uhr hat sich ein Unfall an der Kreuzung von Innerer Neumarkter Straße und Nordtangente ereignet. 

Laut ersten Informationen von vor Ort sind hier zwei Autos ineinander gekracht. Über den genauen Unfallhergang liegen derzeit noch keine Informationen vor.

Bei dem Unfall wurden laut ersten Informationen zwei Personen leicht verletzt.

Weitere Informationen und Bilder folgen!

mh/Timebreak21

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser