+++ Eilmeldung +++

Offenbar Selbstmord

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

In Fahrtrichtung München

Technischer Defekt? Lkw landet in Leitplanke

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Auf der A94 in Fahrtrichtung München ereignete sich am Freitagmorgen ein Lkw-Unfall. Ein Lastwagen landete in der Mittelleitplanke. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Polizeimeldung Verkehrspolizeiinspektion Traunstein

Am Freitag, um 6.40 Uhr, fuhr ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Wolfratshausen auf der A 94 von Altötting in Richtung Mühldorf. Nach der Anschlussstelle Töging kam er wohl aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Begrenzungspfosten und ein Kilometerschild.

Danach fuhr er neben dem Bankette die Böschung hinauf und wieder hinunter. Sodann kam er wieder auf die Fahrbahn zurück und stieß anschließend gegen die Mittelleitplanke, wo er zum Stehen kam.

Am Lkw entstand ein Schaden von ca. 20.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Der Schaden an der Leitplanke beträgt rund 3.000 Euro. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Zur Unfallzeit herrschte Nebel mit Sichtweite von ca. 100 M. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet.

Die örtliche Freiwillige Feuerwehr aus Erharting und Töging sowie die Straßenmeisterei aus Neuötting war zur Sicherung der Unfallstelle und Reinigung der Fahrbahn im Einsatz.

Die Überholspur der A 94 war in Richtung München für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges gesperrt.

UPDATE 10 Uhr:

Gegen 6:45 Uhr kam es am Freitagmorgen auf der A94 zwischen Töging und Mühldorf zu einem Verkehrsunfall mit einem Lkw.

Ein 7,5-Tonner war in Fahrtrichtung München unterwegs, als das Fahrzeug alleinbeteiligt ins Schleudern geriet. Zuerst kam der Laster rechts von der Fahrbahn auf den Grünstreifen ab. Vermutlich beim Gegensteuern rammte der Lkw schließlich die Mittelleitplanke und kam dort zum Stehen.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Ein technischer Defekt ist laut Polizei als Unfallursache wahrscheinlich.

Sowohl Fahrzeug, als auch Mittelleitplanke wurden bei dem Aufprall erheblich beschädigt. Die Feuerwehren Töging und Erharting waren vor Ort, um die Fahrbahn zu reinigen und um den Verkehr um die Unfallstelle einspurig vorbei zu leiten.

Fotos von der Unfallstelle:

Gegen Leitplanke: Lkw-Unfall auf der A94 am Freitagmorgen

Erstmeldung:

Nach ersten Informationen ereignete sich gegen 7 Uhr der Unfall zwischen Töging und Mühldorf in Richtung München. Der Lastwagen hängt in der Mittelleitplanke.

Durch den Unfall und die Bergung des Lkw entstand ein Rückstand auf der A94. Mehr Informationen in unseren Verkehrsmeldungen.

*Weitere Fotos und Informationen folgen*

Quelle: TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser