Katharinenplatz soll schöner werden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Gemeinsam will man anpacken: Für Umbau und Verschönerung des Katharinenplatzes legen die Stadt Mühldorf und die Sparkasse Altötting-Mühldorf nun gemeinsam Hand an.

Die Stadt Mühldorf möchte gemeinsam mit der Sparkasse Altötting-Mühldorf den Katharinenplatz verschönern. Das berichtet der Mühldorfer Anzeiger in seiner heutigen Ausgabe. Vor dem Haupt-Verwaltungssitz der Sparkasse soll ein Brunnen entstehen und die Parkplätze umgebaut werden; ferner soll der Platz mit Granitsteinen gepflastert werden und begrünt werden.

Die Kosten für den Umbau belaufen sich auf 400.000 Euro, wobei die Maßnahmen mit 180.000 Euro Fördermittel aus der Städtebauförderung bezuschusst würden, so der Mühldorfer Anzeiger weiter.

Einen ausführlichen Artikel lesen Sie im Mühldorfer Anzeiger oder auf ovb-online.de.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser