Sparda-Bank in Mühldorf:

Tulpenbaum und Silberlinde für Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Thomas Pawelka, Leiter der Geschäftsstelle Mühldorf, bei der Übergabe der Silberlinde am Stadtberg an Bürgermeisterin Marianne Zollner.

Mühldorf - Seit 20 Jahren gibt es die Geschäftsstelle der Sparda-Bank in Mühldorf. Als Zeichen ihrer Verwurzelung hat die Bank der Stadt zwei Bäume im Wert von 2.650 Euro gespendet.

Zum 20-jährigen Jubiläum ihrer Geschäftsstelle spendet die Sparda-Bank München zwei große Bäume für Mühldorf: eine Silberlinde und einen Tulpenbaum.

Die Silberlinde, die zu den schönsten und zugleich widerstandsfähigsten Laubbäumen zählt, nahm Bürgermeisterin Marianne Zollner nun offiziell entgegen. Der Tulpenbaum gehört zu den ältesten Blütenpflanzenarten der Welt und fand am Katharinenplatz sein Zuhause. Beide Bäume wurden bereits im Mai fachmännisch eingepflanzt.

Die Geschäftsstelle feiert ihr Jubiläum auch mit einem Tag der offenen Tür am 15. Juli von 8 bis 18 Uhr. „Unsere Kunden vertrauen uns nun schon seit zwei Jahrzehnten, deshalb geben wir gerne etwas zurück“, sagt Thomas Pawelka, Geschäftsstellenleiter in Mühldorf, und ergänzt: „Die Sparda-Bank München hat ihre Wurzeln in der Region. Die Baumspende ist deshalb auch ein symbolisches Zeichen.“

Nachhaltig für Oberbayern Baumpflanzaktionen haben bei der Sparda-Bank München schon eine gewisse Tradition. Das zeigt auch ihr Engagement bei der Jugendinitiative Plant-for-the-Planet, die das Pflanzen von einer Billion Bäumen zum Ziel hat.

Als regional orientiertes Geldinstitut sieht die Sparda-Bank München solche Unterstützungen als wichtigen Teil ihres unternehmerischen Wirkens. Die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind fest in ihrer Unternehmensphilosophie verankert. Das Geld für die Baumspenden in Mühldorf stammt aus dem Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München e. V. (GSV). Im Jahr 2013 hat der GSV rund 700 Spenden über insgesamt 1,7 Millionen Euro an gemeinnützige, soziale und karitative Einrichtungen in Oberbayern weitergegeben.

Pressemitteilung Sparda Bank München eG

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser