Mit 130 km/h über den Sand:

PS, Action, Gänsehaut: Die Sandbahn-WM

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Weltmeisterschaftsfieber in der Inn-Stadt! Am Sonntag fand das Sandbahn-Finale statt, die Action war kaum zu übertreffen und die Top-Fahrer schenkten sich nichts:

Mühldorf war im Weltmeisterschaftsfieberfieber! Wieder ist es dem Motorsport-Club Mühldorf gelungen, eine hochkarätige Veranstaltung und somit mehrere tausend Besucher in das heimische Rennbahnstadion zu holen.

Am Sonntag, den 28. September, wurde auf der 1000m langen Sandbahn in der Inn-Stadt der Weltmeister der Sandbahnfahrer ermittelt. 15 Rennfahrer traten beim Finale gegeneinander an, insgesamt gab es 18 Läufe im 5-Minuten-Takt. Die Punktbesten bestritten den Tagesendlauf. Mit durchschnittlich 130 km/h rasten die Piloten mit ihren etwa 70 PS starken Spezialmaschinen über den losen Sanduntergrund - und das alles ohne Bremsen.

Sandbahn-WM in Mühldorf 1

Sandbahn-WM in Mühldorf (2)

Sandbahn-WM in Mühldorf (3)

Die Top-Fahrer gingen Rad an Rad in die Kurve und schenken sich nichts, kämpften um jeden Zentimeter und gingen mit Vollgas auf die Gerade. Nervenkitzel und Gänsehautgefühl war auf jeden Fall angesagt.

hpf

Sandbahn-WM in Mühldorf lockt die Massen an (1)

Sandbahn-WM in Mühldorf lockt die Massen an (2)

Sandbahn-WM in Mühldorf: Siegerehrung

Rubriklistenbild: © Enzinger

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser