Richtfest bei der Kinderkrippe an der Oderstraße

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Bei der städtischen Kindergrippe an der Oderstrasse findet am Dienstag, den 27. März, eine Woche nach dem Spatenstich, ein Richtfest statt.

Die Kinderkrippe ist für zwei Gruppen zu je 12 Kindern konzipiert. Die Fertigstellung der Kinderkrippe ist für August 2012 vorgesehen, so dass die 24 Krippenplätze bereits im Krippenjahr 2012/2013 zur Verfügung stehen werden.

Dies ist ein weiterer Beitrag der Stadt Mühldorf a. Inn, um berufstätigen Eltern und Alleinerziehenden ein möglichst hohes Maß an Unterstützung zu geben. Die voraussichtlichen Baukosten belaufen sich auf ca. 790.000 Euro.

Um die zentrale Eingangshalle des winkelförmigen Gebäudes sind die erforderlichen Gruppen- und Ruheräumen mit den jeweils zugeordneten Garderoben und Sanitärräumen angeordnet. Auch die notwendigen Nebenräume, wie Kinderwagen-Abstellraum, Heizung, Personal-WC und Putzraum, sowie die eigene Küche mit Speisekammer und das Leiterinnenbüro werden über die Halle erschlossen. Im Dachgeschoß sind der Personalraum und zwei Abstellräume untergebracht.

Das Gebäude wird als Massivbau selbstverständlich nach den geltenden hohen energetischen Vorgaben errichtet und orientiert sich mit den Gruppenräume nach Süden zu den Außenspielflächen. Die Beheizung des Gebäudes erfolgt über eine ganzflächige Fußbodenheizung, die mit einer Grundwasser-Wärmepumpe betrieben wird.

Pressemitteilung Stadt Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser