Hoher Besuch im Landratsamt

Regierungspräsidentin Brunner besucht Landkreis Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis Mühldorf - Die neue Regierungspräsidentin Brigitta Brunner besuchte kürzlich den Landkreis Mühldorf und trug sich bei der Begrüßung durch Landrat Huber und den anwesenden Geschäftsbereichsleitern und Bereichsleitern in das Ehrenbuch des Landkreises Mühldorf ein.

Brigitta Brunner folgte im Juli diesen Jahres auf Christoph Hillenbrand an die Spitze der Regierung von Oberbayern. Sie ist die erste Frau in diesem Amt und war vorher Regierungspräsidentin der Oberpfalz. Die ausgebildete Juristin steht der größten Bezirksregierung Bayerns mit mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor. „Vielen Dank, dass ich heute Gelegenheit habe, ihre Führungsriege und ihren Landkreis kennenzulernen“, begrüßte Frau Brunner die Anwesenden, die sich und ihren Aufgabenbereich daraufhin selber kurz vorstellten. 

Landrat Georg Huber baut auf einen offenen und ehrlichen Austausch zwischen Landkreis und Regierung: „Eine gute Zusammenarbeit und eine offene Kommunikation ist mir wichtig, gerade bei der Zusammenarbeit im Bereich Asyl.“ Die Bewältigung dieser Herausforderungen im Bereich Asyl wird auch in den nächsten Jahren noch viel Arbeitskraft binden: „Wir sind noch nicht durch die Krise durch“, so Frau Brunner, „Kommunikation ist hier alles“.

Pressemeldung Landratsamt Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser