Alle Fahrplanänderungen

Bahnfahrer aufgepasst: Bei SOB wird bald gebaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Bauarbeiten an Gleisen und Brücken führen dazu, dass es bei der Südostbayernbahn von Ende Februar bis Anfang April zu Änderungen im Fahrplan kommt. Alle Details:

Aufgrund von Gleisbau- und Brückenarbeiten im Streckennetz der Südostbayernbahn (SOB) kommt es ab Freitag, 19. Februar, bis Anfang April punktuell und überwiegend an den Wochenenden zu einzelnen Sperrungen auf der Bahnstrecke Mühldorf-München. Betroffen sind die Abschnitte Thann-Matzbach - Mühldorf, Dorfen - Mühldorf und Schwindegg - Mühldorf. Es verkehren Busse anstatt Züge.

Fahrgäste werden gebeten zu beachten, dass eine Fahrradmitnahme in Bussen des Schienenersatzverkehrs (SEV) nicht möglich ist. Darauf weist die SOB aktuell hin. Zudem beginnen und enden an diesen Wochenenden fast alle Züge in München Ost und fahren dort ca. 20 Minuten früher ab, bzw. kommen ca. 20 Minuten später an.

Außerdem sind am Osterwochenende und an dem darauffolgenden Wochenende die Strecken Mühldorf - Altötting und Mühldorf - Garching wegen Brückenbauarbeiten an der Töginger Straße gesperrt. Zwischen Altötting und Mühldorf sowie zwischen Garching und Mühldorf verkehren Busse. Zudem fahren die Züge in Burghausen ca. 25 Minuten früher ab bzw. kommen später an.

Fast alle Züge beginnen und enden an diesen Wochenenden erst in Freilassing und fahren dort ca. 20 Minuten früher ab bzw. kommen ca. 10 Minuten später an.

Detaillierte Informationen und alle Fahrplanabweichungen gibt es hier.

Südostbayernbahn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser