Landesentwicklungsprogramm für Mühldorf und Waldkraiburg

Zwei Städte rücken zusammen

+

Waldkraiburg/Mühldorf am Inn - Die Orte sollen als gemeinsames Oberzentrum in den Entwurf des neuen Landesentwicklungsprogramms aufgenommen werden.

Der Landesentwicklungsplan ist zwar noch nicht beschlossen, die beiden Städte Waldkraiburg und Mühldorf am Inn wollen sich aber auf jeden Fall besser kennenlernen. Unter diesem Motto wurden gegenseitige Besuche mit Stadtführungen der Stadtoberhäupter und der Mitglieder der jeweiligen Stadtratsgremien organisiert.

So besuchten kürzlich die Waldkraiburger Mühldorf und zeigten sich von der historischen Inn-Stadt beeindruckt. Nach der Stadtführung, die Bürgermeisterin Marianne Zollner (SPD) selbst leitete, gab es bei einer kleinen Brotzeit noch Gelegenheit sich mit den Kollegen über städtische Themen auszutauschen. Der Gegenbesuch ist bereits in Planung.

Pressemitteilung der Kreisstadt Mühldorf am Inn

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser