Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall zwischen Wegscheid und Hammer

Mühldorfer (17) stürzt mit Motorrad fünf Meter die Böschung hinab

Mühldorfer (17) stürzt mit Motorrad fünf Meter die Böschung hinab
+
Der verletzte junge Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht

Auf der St2092 zwischen Wegscheid und Hammer verunglückte am Sonntagnachmittag ein junger Mühldorfer mit seinem Motorrad. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Update, 14. März, 14.20 Uhr - Pressemitteilung der Polizei

Am 13. März, gegen 13.50 Uhr befuhr ein 17-jähriger Mühldorfer mit seinem Leichtkraftrad die Staatsstraße 2092 von Mühldorf in Richtung Hammer.

In einer Linkskurve kam der Mühldorfer mit seiner Maschine nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb letztendlich am Ende einer Böschung liegen. Der 17-Jährige verletzte sich dabei am Arm und kam ins Krankenhaus nach Altötting. An seinem Kraftrad entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Update, 17.34 Uhr - Bilder von der Unfallstelle

Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022

Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß
Fotos: Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022
Unfall bei Mühldorf am 13. März 2022 © fib/Eß

Erstmeldung, 15.25 Uhr - Unfall auf der St2092 bei Mühldorf

Mühldorf - Die Polizei aus Mühldorf sowie ein Rettungswagen mit Notarzt und die freiwillige Feuerwehr aus Mühldorf wurden am 13. März auf die Staatsstraße 2092 zwischen Wegscheid und Hammer zu einem Verkehrsunfall mit Krad alarmiert.

Ein 17-jähriger Mühldorfer fuhr auf der Staatsstr. 2092 von Mühldorf in Richtung Oberneukirchen auf Höhe der Abfahrt nach Annabrunn. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich fuhr er in einer starken Linkskurve geradeaus eine ca. fünf Meter steile Böschung hinab. Der Fahrer kam zu Sturz und er wie sein Motorrad kamen in der Wiese zum Stillstand.

Die Feuerwehr sicherte den Brandschutz und regelte den Verkehr halbseitig an der Einsatzstelle vorbei. Der verletzte junge Mann wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, die Polizei aus Mühldorf nahm den Verkehrsunfall auf.

fib/Eß/bcs