Sparkasse Altötting-Mühldorf fördert musikalische Bildung

1000 Euro für die Buchbacher Musikschule

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe: Marktbereichsleiter Christian Schneider, 1. Vorsitzende Margot Unterberger, Filialleiterin Buchbach Monika Zeiler (v.l.)

Mühldorf/Buchbach - Die Buchbacher Musikschule und die Kultur- und Sportstiftung der Kreissparkasse Mühldorf a. Inn - zwei Institutionen, die am selben Strang ziehen. Deshalb kann sich jetzt die Musikschule über eine großzügige Spende freuen.

Der Verein für Musikunterricht in Buchbach e.V., die "Buchbacher Musikschule“, hat sich die Förderung und Durchführung der musikalischen Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen auf die Fahnen geschrieben. Sie pflegt und fördert Sing- und Musikformen aus möglichst allen Gebieten der Musik. Die Zusammenarbeit mit der Grund- und Hauptschule Buchbach ist dabei besonders hervorzuheben. 

Schon 700 Absolventen

Seit Vereinsgründung im Jahr 1981 haben über 700 Musikschüler die "Buchbacher Musikschule" besucht. Viele davon bringen ihr musikalisches Talent in Musikkapellen, Musikgruppen oder Chören ein. Als jährliche kulturelle Beiträge in der Marktgemeinde Buchbach zählen das Schüler- bzw. Frühjahrskonzert sowie das Herbst- bzw. Jahreskonzert

Auch der Kultur- und Sportstiftung der Kreissparkasse Mühldorf a. Inn liegt die Förderung musikalischer Bildung sehr am Herzen. Deshalb hat sich der Stiftungsrat für eine Zuwendung von 1000 Euro für die Musikschule Buchbach entschieden. Margot Unterberger, 1. Vorsitzende des Musikvereins nahm die Spende der Stiftung sehr erfreut von der Filialleiterin in Buchbach, Monika Zeiler sowie Marktbereichsleiter Christian Schneider entgegen.

Pressemitteilung der Sparkasse Altötting-Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser