Mutmaßlich Vorfahrt missachtet

Kreuzungs-Crash: Zwei Auto-Fahrerinnen verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Unfall in Mühldorf am Dienstagmorgen.

Mühldorf am Inn - Am Dienstagmorgen hat sich in Mühldorf ein Unfall ereignet. Es entwickelte sich ein leichter Rückstau. *Neu: Bilder*

UPDATE, 8.43 Uhr:

Kurz nach 7 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Innstraße und Leopoldstraße in Mühldorf ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos. Vermutlich wegen einer Vorfahrtsmissachtung sind dort ein Fiat Punto und ein Ford Fiesta zusammengestoßen, so die Polizei vor Ort.

Bilder: Kreuzungs-Crash in Mühldorf

Die beiden Fahrerinnen waren allein in ihren Fahrzeugen und beide wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes notärztlich versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Mühldorf war zur Bindung ausgelaufener Betriebsstoffe im Einsatz und leitete den Verkehr um.

TimeBreak21

Erstmeldung, 7.51 Uhr:

Im Kreuzugsbereich Innstraße/Leopoldstraße hat es am Dienstagmorgen gekracht. Zwei Autos waren kollidiert. Laut ersten Informationen von vor Ort, dürfte eine Vorfahrtsmissachtung ursächlich sein.

Die beiden Autofahrerinnen wurde mit offenbar leichten bis mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Kreuzungsbereich wird derzeit von der Feuerwehr geräumt. Es bildete sich im Berufsverkehr ein leichter Rückstau.

Weitere Infos folgen.

anh/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser