Verkehrsunfall am Ecksberger Berg bei Mühldorf

Opel kracht in BMW mit Säugling an Bord

+
Im BMW wurde ein Säugling und dessen Mutter leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes ins Krankenhaus gebracht werden.
  • schließen

Mühldorf - Am Ecksberger Berg, auf der alten B12, kam es am Montagabend zu einem Verkehrsunfall. 

Update, 21 Uhr: Bilder von der Unfallstelle

Verkehrsunfall am Ecksberger Berg

Gegen 19:30 Uhr ereignete sich auf der St2550, am „Ecksberger Berg“, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Der Fahrer eines Opel Astra war auf der rechten Fahrspur in Richtung Mettenheim unterwegs und wechselte aus bislang unbekannter Ursache plötzlich nach links auf die Überholspur. 

Dabei hat er einen BMW übersehen, der sich bereits links neben ihm auf der Überholspur befand. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Im BMW wurde ein Säugling und dessen Mutter leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst des Roten Kreuzes ins Krankenhaus gebracht werden. 

Der BMW-Fahrer sowie der Fahrer des Opel blieben unverletzt. Der Verkehr musste zeitweise wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Erstmeldung

Zwei Autos sind auf der St2550 bei Mühldorf, am Ecksberger Berg, zusammengestoßen. Offenbar wurden bei dem Unfall zwei Personen leicht verletzt, darunter soll ein Säugling sein. Details zum Unfallhergang sind noch nicht bekannt.

+++ Weitere Bilder und Informationen folgen +++

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser