Müllabholung und Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe

Entsorgungskalender für 2021 - Verteilung im Landkreis Mühldorf ab dem 24. November

Mühldorf - Ab dem 24. November werden im Landkreis Mühldorf die Entsorgungskalender für 2021 an alle Haushalte verteilt. In einem Teilgebiet des Landkreises ändern sich die Wochentage der Abholung.

Die Meldung im Wortlaut


Die neuen Entsorgungskalender für das Jahr 2021 werden ab Dienstag, 24. November und an den folgenden Tagen an alle Haushalte verteilt. Darin enthalten sind alle Termine für die Abholung der Restmülltonne, der Papiertonne und des Gelben Sackes. Außerdem sind die Feiertagsverschiebungen, die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe und die Problemmülltermine eingetragen. 

In einem Teilgebiet des Landkreises ändern sich die gewohnten Wochentage und die Tageszeit für die Abholung, weil die Entsorger die Touren optimiert haben. Teilweise gibt es im Januar 2021 zusätzliche Entleerungen der Restmüll- und Papiertonnen. Diese sind im Entsorgungskalender eingetragen.


Die Entsorgungskalender 2021 sind ab 23. November auch online abrufbar unter www.entsorgungskalender.lra-mue.de. Außerdem liegen die Kalender in den Gemeindeverwaltungen sowie im Landratsamt Mühldorf a. Inn aus. Für Menschen mit Sehbehinderung kann der Entsorgungskalender 2021 in vergrößerter Form ausgedruckt werden. In diesem Fall bittet das Team der Abfallwirtschaft unter Tel: 08631/ 699-744 um Rückmeldung.

Wer bis Freitag, 4. Dezember keinen Kalender erhalten hat, kann sich ebenfalls an die Tel: 08631/699-744 wenden. Anfragen können auch per E-Mail an abfallwirtschaft@lra-mue.de gerichtet werden. Ausführliche Informationen finden sich auch unter der Rubrik Abfallwirtschaft auf der Homepage www.lra-mue.de.

Pressemitteilung des Landratsamts Mühldorf

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare