Rodungsarbeiten beim Beruflichen Schulzentrum Mühldorf

Einschränkungen im Verkehr drohen

Mühldorf a. Inn - Bei Rodungs- und Baumschnittarbeiten könnte es am 2. und 3. März möglicherweise zu Einschränkungen im Verkehr auf der Staatsstraße 2550 kommen. 

Der Landkreis Mühldorf am Inn errichtet das BSZ neu. Im Sommer wird hierzu der erste Abbruch des Altbestandes erforderlich mit anschließendem Baubeginn des zweiten Bauabschnittes. 

Um das Baufeld freizumachen, ist es erforderlich Rodungs- und Baumschnittarbeiten vorzunehmen. Diese verlaufen am 2. und 3. März entlang der Staatsstraße 2550. Im Juli wird dann mit den Abbruch– und Aushubarbeiten begonnen. Das Landratsamt Mühldorf a. Inn bittet um Verständnis für mögliche verkehrstechnische Einschränkungen.

Pressemitteilung des Landratsamts Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser