Frau muss verletzt ins Krankenhaus

Zusammenstoß zweier Autos: Fahrerin verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Auf dem Zentralparkplatz am Hallenbad kam es Mittwoch Morgen zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos. Eine Frau musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden:

Am Mittwoch gegen 9 Uhr ereignete sich auf dem Zentralparkplatz am Hallenbad ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Eine 45-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Palling war mit einem VW mit TS-Kennzeichen auf dem Parkplatz unterwegs. Sie übersah einen auf der Zufahrtsstraße von rechts kommenden Opel mit AÖ-Kennzeichen, gelenkt von einem 76-jährigen Mann aus dem Landkreis Altötting. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Beide Fahrer waren alleine in ihren Fahrzeugen und angeschnallt; während der Opel-Fahrer unverletzt blieb, kam die VW-Fahrerin mit Schleudertrauma ins Krankenhaus.

Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 6.500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser