Erweiterung des Angebots

Telefonseelsorge München hat nun Dienststelle in Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Mit einer neuen Dienststelle in Mühldorf erweitert die Telefonseelsorge der Erzdiözese München und Freising ihr Angebot.

Der Standort, der Mitte 2016 zusätzlich zu den bestehenden in München und Bad Reichenhall eröffnet wird, soll die Telefonseelsorge zum einen besser für Hilfesuchende erreichbar machen, zum anderen soll er Ehrenamtlichen aus der Region Mühldorf ermöglichen, sich bei der Telefonseelsorge zu engagieren.

Die Katholische Telefonseelsorge ist unter der kostenlosen Nummer 0800/111 0 222 rund um die Uhr für eine themenunabhängige und anonyme Beratung erreichbar. Anrufer werden mit einem der mehr als 100 Standorte in ganz Deutschland verbunden, möglichst mit dem nächstgelegenen, damit bei Bedarf auch Informationen zu Angeboten in der Region weitergegeben werden können.

Pressemeldung Telefonseelsorge München

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser