30. Teilemarkt und Oldtimertreffen Mühldorf

Knapp 5000 Besucher beim Jubiläum

  • schließen
  • Weitere
    schließen
1 von 58
2 von 58
3 von 58
4 von 58
5 von 58
6 von 58
7 von 58
8 von 58

Mühldorf – Der 30. Teilemarkt und Oldtimertreffen auf der Mühldorfer Rennbahn war am gestrigen Sonntag wieder ein echter Besuchermagnet. Die Veranstalter der Oldtimerfreunde Mühldorf zogen am Ende eine sehr positive Bilanz.

Der Spielverderber war diesmal eigentlich die Wettervorhersage, die den Sonntag mit miserablen Aussichten ankündigte. Tatsache war schließlich, dass das Wetter zwar kühl, aber durchaus gut und schon gar nicht verregnet war.

Umso mehr freuten sich Marktleiter Markus Mandl und der Vorstand der Oldtimerfreunde Mühldorf, Hans Feirer, dass dennoch so viel los war. Im Laufe des Sonntags strömten etwa 4000 bis 5000 Besucher über die Rennbahn, knapp 250 Händler und etwa 600 Fahrzeuge garnierten den Teilemarkt und das Treffen 2016.

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare