Streit im Supermarkt: Christbaum als Waffe

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Eskalation im Rewe: Zwei Frauen gerieten aneinander, woraufhin die Ältere ihrer Kontrahentin einen kleinen Weihnachtsbaum an den Kopf schlug.

Am Dienstagabend, den 9. Dezember, gerieten eine 23-Jährige und eine 61-Jährige an der Kasse des Rewe-Verbrauchermarktes in Streit. Die jüngere Frau beleidigte die Ältere, woraufhin diese ihrer Kontrahentin einen kleinen Weihnachtsbaum, der in einem Blumentopf gepflanzt war, gegen den Kopf schlug. Die 23-Jährige erlitt dabei eine Platzwunde am Kopf. Sie wurde durch das BRK ins Klinikum Mühldorf gebracht. Die Ursache des Streits konnte bislang noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Gegen beide Damen wurde Strafanzeige erstattet.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser