Mühldorf am Inn

Sparkasse spendiert Laufräder: Neue Fahrzeuge für den Kindergarten Harter Straße

Kinder aus dem Kindergarten Harter Straße beim Ausprobieren der neuen Fahrzeuge
+
Die Kinder der Käfergruppe hatten einen Riesen-Spaß beim ersten Ausprobieren der neuen Spielgeräte, spendiert von der Sparkasse Altötting-Mühldorf. Im Hintergrund (von links): Kindergartenleiterin Petra Gramersberger, Christian Braun, Marktbereichsleiter in Mühldorf, Sarah Kramer, Sachgebietsleiterin Kinderbetreuung in der Stadtverwaltung, erster Bürgermeister Michael Hetzl sowie Marco Schneiderbauer, stellvertretender Sparkassen-Filialleiter aus Töging.

Mühldorf - Die Sparkasse Altötting-Mühldorf spendierte Fahrzeuge aller Art für den Kindergarten Harter Straße.

Die Meldung im Wortlaut


Im Kindergarten Harter Straße rührt sich was: Acht Laufräder, Trollis und kleine Taxis im Wert von insgesamt 1500 Euro spendierte die Sparkasse Altötting-Mühldorf. Beim Fototermin durfte die Käfergruppe gleich die neuen Fahrzeuge ausprobieren.

Erster Bürgermeister Michael Hetzl und Kindergartenleiterin Petra Gramersberger bedankten sich ganz herzlich für die gespendeten Spielgeräte bei Marco Schneiderbauer und Christian Braun von der Kreissparkasse Altötting-Mühldorf.

Pressemitteilung der Kreisstadt Mühldorf am Inn

Kommentare