Pressemeldung Sparkasse Altötting-Mühldorf

Praktikantin aus Alexandria schnuppert Sparkassenluft

+
v. l.: Lehrer Stefan Angstl, Filialleiterin Burghausen Claudia Schuster, Praktikantin Nour Mostafa, Kundenberaterin Carina Feichtner

Mühldorf - „Children help Children – CHC“ heißt das Kooperationsprojekt vom Aventinus Gymnasium Burghausen. Die Praktikantin Nour Mostafa konnte dadurch die Sparkasse Altötting-Mühldorf kennenlernen.

Die Schülerin aus Ägypten besucht dort eine deutsche Schule und hat daher bereits sehr gute Deutschkenntnisse. Sie erhält auch Unterricht in den Fächern Betriebswirtschaftslehre sowie Rechnungswesen. Deshalb ist es für Nour sehr interessant, das Praktikum in einem Kreditinstitut zu absolvieren. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf unterstützt das Projekt gerne: Die junge Frau erhielt einen Praktikumsplatz in der Filiale Burghausen.

Dort lernte die Schülerin eine Woche die Berufspraxis eines Finanzunternehmens kennen. Sie führte einfache Servicetätigkeiten aus und schnupperte in die verschiedenen Aufgaben einer Bank. Die tägliche Begegnung mit den Mitarbeitern und Kunden der Sparkasse erweiterte ihre Sprachkenntnisse und ihren Erfahrungsschatz. Insgesamt dauert die Praktikumszeit vier Wochen. In der anderen Zeit hat Nour Mostafa weitere Burghauser Unternehmen besucht.

Pressemitteilung der Sparkasse Altötting-Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT