Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wertvolle Unterstützung

OV VdK Jettenbach-Fraham-Grünthal spendet 300 Euro für BRK Herzenswunsch Hospizmobil Mühldorf-Altötting

Spendenübergabe
+
(v.l.n.r.) Tanja Fischl-Jonda (1. Vorstand, VdK OV Jettenbach-Fraham-Grünthal), Tina Buchner (BRK Herzenswunsch Hospizmobil Mühldorf-Altötting), Ingrid Eisenreich (Kassier, VdK OV Jettenbach-Fraham-Grünthal).

Mühldorf - Der OV VdK Jettenbach-Fraham-Grünthal hat eine Spende an das Hospizmobil übergeben.

Die Meldung im Wortlaut

Die Spende, die aus den Mitgliedsbeiträgen der aktuell 81 Mitglieder des OV VdK Jettenbach-Fraham-Grünthal zustande gekommen ist, wurde am Mittwoch den 19. Oktober in Jettenbach übergeben. Im Rahmen der Spendenübergabe fand sich die Möglichkeit, die Arbeit des Herzenswunsch Teams ausführlich vorzustellen und das Fahrzeug zu besichtigen. 

Ein ehrenamtliches und über Spenden finanziertes Projekt wie das BRK Herzenswunsch Hospizmobil Mühldorf-Altötting, wäre ohne so eine wertvolle Unterstützung nicht umsetzbar, das gesamte Herzenswunsch Team bedankt sich ganz herzlich und freut sich, bald wieder einen Wunsch erfüllen zu dürfen.

Pressemitteilung BRK Mühldorf

Kommentare