Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gefeiert wird mit Gewinnspiel

Mühldorfs Stadtbücherei feiert 10 Jahre BiblioLoad 

Im März 2012 gründete die Stadtbücherei Mühldorf a. Inn zusammen mit den Bibliotheken Bad Aibling, Burghausen, Traunreut und Vaterstetten den Onleihe-Verbund BiblioLoad.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Mühldorf a. Inn - Das Projekt startete damals mit 4.000 E-Medien: e-Books, e-Magazine, e-Audios. Mittlerweile sind die Bibliotheken Kolbermoor, Prien und die Stiftung Pfennigparade aus München beigetreten. Dank des finanziellen Engagements der beteiligten Kommunen wurde die Auswahl immer größer und vielfältiger. Auch die Nutzung ist technisch immer komfortabler geworden.

Heute verfügt BiblioLoad über 25.000 e-Medien. Diese wurden im vergangenen Jahr von fast 900 Mühldorfer Nutzerinnen und Nutzern etwa 31.000 mal ausgeliehen.

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums findet nun bis 9.April ein Gewinnspiel auf www.biblioload.de statt. Für die Teilnahme müssen nur ein paar Fragen beantwortet werden. Der Hauptgewinn ist ein e-Book-Reader. Damit kann man BiblioLoad noch mehr genießen.

Bei weiteren Fragen an die Büchereileiterin Regina Kaiser (08631 612286) wenden.

Pressemeldung der Stadt Mühldorf a. Inn

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare